Webinar KOKES/SBVg zu Vermögensverwaltung

«Praxisfragen bei der Umsetzung der Empfehlungen der SBVg und der KOKES zur Vermögensverwaltung»

Die Schweizerische Bankiervereinigung (SBVg) und die Konferenz für Kindes- und Erwachsenenschutz (KOKES) haben im Zusammenhang mit der Revision der VBVV per
1. Januar 2024 neue Empfehlungen zur Vermögensverwaltung gemäss Kindes- und Erwachsenenschutzrecht verabschiedet. 

Wie geht die Praxis mit den Empfehlungen um? Wie sieht der Sorgfaltsbegriff auf Seiten der Bank, der Beistandsperson und der KESB aus? Welche Lösungen können aus den Empfehlungen für die Geschäftsbeziehung zwischen Bank, Beistandsperson und allenfalls KESB abgeleitet werden? – Zu diesen Fragen bieten die KOKES und SBVg ein Webinar an.

Im Webinar mit zwei Referaten und Breakoutsessions werden Umsetzungsfragen in der Praxis anhand der Empfehlungen ausgeführt und Chancen einer einheitlichen Umsetzung aufgezeigt. Das Webinar dient zudem der Vernetzung zwischen den verschiedenen Akteurinnen im Bereich Vermögensverwaltung. Der Anlass kann auch als Modellveranstaltung für regionale Vernetzungen dienen.

Die Halbtagesveranstaltung wird digital auf Deutsch mit Simultanübersetzung auf Französisch durchgeführt und erfolgt in Zusammenarbeit mit der Swiss Banking Academy.

Zielgruppe: Leitungspersonen aus Aufsichtsbehörden, KESB, Berufsbeistandschaften, Sozialdiensten sowie Banken im Bereich der Vermögensverwaltung.

Das Detailprogramm erscheint Ende April 2024.
Falls Sie das Detailprogramm erhalten wollen, schreiben Sie uns ein kurzes E-Mail.

zurück