Corona

Die vom Bund verordneten Massnahmen haben auch Auswirkungen auf den Kindes- und Erwachsenenschutz. In den Bereichen, die durch das Bundesrecht nicht geregelt sind, behalten die Kantone ihre Kompetenzen. Die KOKES trägt dazu bei, die Aktivitäten der Kantone zu koordinieren und offene Fragen im Bereich Kindes- und Erwachsenenschutz zu klären. Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte nützliche Informationen.


Taskforce Kinder- und Jugendschutz
Die Taskforce beobachtet die aktuelle Situation und beurteilt geeignete Massnahmen. Sie erleichtert den Informationsaustausch zwischen den Kantonen und dem Bund. Falls nötig, richtet sie Empfehlungen an die Kantone. Die Taskforce setzt sich zusammen aus den für den Kindes- und Jugendschutz zuständigen Bundesstellen (BSV, BJ, BAG) und interkantonalen Direktorenkonferenzen (SODK, KOKES).
Schreiben vom 11. Dezember 2020 (Einsetzung Taskforce, Lehren aus erster Welle)
Schreiben vom 12. Februar 2021 (offene Jugendarbeit, Besuchsrecht)


Covid-19-Impfung
Die Covid-19-Impfung führt bei Heimleitungen, Ärzt*innen, Angehörigen und Beistandspersonen gelegentlich zu Verunsicherungen. Unsicherheiten bestehen insbesondere bezüglich der Frage, wer über die Impfung entscheidet und nach welchen Kriterien das gemacht werden soll. Mit dem Ziel, diesen Unsicherheiten zu begegnen, hat die KOKES ein Merkblatt verfasst.
Merkblatt KOKES vom 22. Januar 2021
FAQ Bundesamt für Gesundheit AG zur Impfung
Einwilligung zur Impfung bei Jugendlichen (12-17 Jahre) - BAG FAQ
weitere Themen zur Impfung bei Jugendlichen - BAG FAQ


Besuchsrecht

Bei vielen Eltern, Behörden und Institutionen besteht eine Verunsicherung, ob und wie geltende Besuchsrechtsregelungen während der Corona-Pandemie umgesetzt werden können. Mit dem Ziel, diesen Unsicherheiten zu begegnen, hat die KOKES Empfehlungen erlassen.
Empfehlungen KOKES vom 3. April 2020 (aktualisierte Version vom 11. Februar 2021)
FAQ BAG (vom 25. Februar 2021)

Einreise in die Schweiz zur Wahrnehmung des Besuchsrechts
Die Wahrnehmung des zivilrechtlich geregelten Besuchsrechts von Kindern gehört zu den Ausnahmen vom Grundsatz der Einreiseverweigerung.
Weisung SEM vom 12. Februar 2021 (Seite 4, Ziff. 1.5)


COVID-19-Verordnung Justiz und Verfahrensrecht vom 16. April 2020
Am 25. September 2020 wurde die Geltungsdauer der Verordnung bis Ende Dezember 2021 verlängert: Link
- Verordnungstext (Artikel 6)
- Erläuterungen (Seite 7)


Übersicht über Massnahmen der Kantone
- Schutzkonzepte im Bildungsbereich (Zusammenstellung der EDK)
- allgemeine Massnahmen in den Kantonen (Zusammenstellung der GDK)


Corona und Kinder-/Jugendheime
Regelungen Bund
Empfehlungen der SODK
Casadata (Regelungen in den Kantonen)
Curaviva
Integras


Existenzsicherung
Merkblatt SKOS (Empfehlungen zur Sozialhilfe)
BSV: Entschädigung für Erwerbsausfall


weitere nützliche Links
Informationen BAG, Empfehlungen BAG,
Informationen des Bundes in Leichter Sprache
Informationen SODK (Opferhilfe, Migration, Behindertenpolitik u.a.)
Schweizerischer Gemeindeverband (kommunale Massnahmen in den Kantonen)


zurück