Schutz von Kindern aus der Ukraine

Die KOKES wurde von verschiedenen Seiten zum Umgang mit den Kindern aus der Ukraine angefragt. Um die Verständigung unter den involvierten Akteuren zu erleichtern, hat die KOKES gemeinsam mit der SODK und in Absprache mit dem SEM, dem BJ und der ukrainischen Botschaft ein Merkblatt erarbeitet. Das Merkblatt enthält allgemeine Standards zum Kindesschutz sowie Informationen zum Aufnahmeverfahren, zur gesetzlichen Vertretung und zur Unterbringung/Betreuung von schutzbedürftigen Kindern aus der Ukraine.

Merkblatt KOKES/SODK vom 6. April 2022



Weitere Informationen

Bundesamt für Justiz (drei Dokumente zum ukrainischen Kindesschutzrecht)

Staatssekretariat für Migration (allgemeine Informationen / Schutzstatus S)

Bundesamt für Gesundheit (Informationen zum Gesundheitswesen in der Schweiz)

Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe (Fragen zur finanziellen Unterstützung)

Online-Handbuch Kinderhandel (Stiftung Kinderschutz Schweiz)

Broschüre Flucht und Trauma (Integras, Curaviva, PACH)

Ansprechstellen in den Kantonen

deepl.com (Übersetzung russisch > deutsch)